Der Fall Bella

Die Kollegen vom Tonhalle-Orchester Zürich stehen vor einer schwierigen Aufgabe: Es muss ein Kuhglöckner für Mahlers Vierte gefunden werden …
Wer ist eigentlich bei der Alpensinfonie mit dem Bundesjugendorchester am 14.4. für die Kuhglocke zuständig?

4 Gedanken zu „Der Fall Bella

  1. Höhepunkt ist natürlich der Auftritt von meinem Ex-Chef Alexander Pereira (demnächst Leiter der Salzburger Festspiele) und die Bemerkung der Orchestermusiker, so könne man vielleicht in Salzburg Kuhglocken spielen, aber sicher nicht in Zürich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s