Messiaen Turangalila-Sinfonie

Hier eine Einführung zur Turangalila-Sinfonie, die ich für ein Programmheft der Philharmoniker Hamburg geschrieben habe. Ein Wahnsinnsstück. Simone Young hatte 2005 ihren Einstand als neue Generalmusikdirektorin mit diesem Werk gegeben und damit glatt Metzmacher ausgestochen, der ja eine große Reputation als Messiaen-Dirigent besitzt. Übrigens: Zu beider Trauer hat es in Hamburg keine Aufführung von Messiaens einziger Oper „St. Francois d’Assise“ gegeben. Zu meiner auch. Turangalila-Text von C. Becher

4 Gedanken zu „Messiaen Turangalila-Sinfonie

  1. Seit gestern sind die Noten der Turangalila unterwegs zu den Musikern der Jungen Deutschen Philharmonie. Ein Mammutwerk, 80 Minuten lang….das bedeutet, dass alleine die Violinen 60 Seiten Noten lernen müssen. Wir sind gespannt auf das Ergebnis!

      • Bonjour che8re amie…Tes petites grpapes de raisins sauvages sont croustillantes ! La lumie8re qui e9fleurent ces feuilles presques translucides donne un effet de fragilite9 !Il y a comme l’ide9e d’une nouvelle naissance dans ces images…C’est tre8s pur et tre8s beau !Je me pose la question e0 la vue de tes photos de cet infiniment petit… mais qui n’existe pas dans la nature…! Meame minuscule, tout est parfait ! Ta citation donne aussi e0 re9fle9chir… A savoir si on ne vit que pour mourir ou pour renaeetre… Vaste question dont j’aimerais bien avoir la re9ponse…Bises mon amie Clo…:)Je m’en vais re9fle9chir avec une grappe presse9e das un verre ! ! !…:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s