Turangalîla

Ondes Martenot – der erste Synthesizer
Ob Glasharmonika oder Cristal Baschet: Thomas Bloch ist der Spezialist für exotische Instrumente. Mit dem Ondes Martenot, dem Vorläufer des Sythesizers, hat der Franzose sogar schon die Gorillaz und Radiohead begleitet. Bei uns ist er am 2. April in Messiaens Turangalîla-Symphonie zu erleben.

Olivier Messiaen: Turangalîla-Symphonie (V. Joie du sang des étoiles)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s